Susanne Westphal-Gärtner

 

 

 

 

 

Ich bin Heilpraktikerin, Hypnose- und Gesprächstherapeutin. 
Seit September 2014 bin ich in der Praxis von Annette Schwarze freiberuflich in Teilzeit tätig. Einen Schwerpunkt meiner Arbeit bilden medizinische Hypnose, Gesprächstherapie und Energiearbeit. 

Seit vielen Jahren gehe ich der Frage nach, welche Faktoren und welche Wechselwirkungen Gesundheit entstehen lassen und sie erhalten. Aus meiner Sicht gehören dazu:

  • ein ausgeglichener energetischer Gesamtzustand
  • ein konstruktiver Umgang mit Stress sowie bewusste Regeneration
  • der kreative Selbstausdruck des eigenen inneren Erlebens
  • gesunde Ernährung
  • das Lernen von der Natur

 

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg in ein gesundes, selbstbestimmtes und kreatives Leben zu unterstützen! Wie das geht? Ich unterstütze Sie in Ihrer Lebenskraft und begleite Sie dabei, Ihre verborgenen Potenziale zu nutzen.


Medizinische Hypnosetherapie

Mit diesem bewährten Behandlungsverfahren können von Ihnen gewünschte Veränderungen schnell und nachhaltig herbeigeführt werden.

Hier  können Sie sich ausführlich über medizinische / klinische Hypnosetherapie informieren.

 

Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers

Sie möchten eine Psychotherapie bei einem Psychologen beginnen und die lange Wartezeit bis zum Therapiebeginn überbrücken? Damit Sie während der monatelangen Wartezeit nicht alleine gelassen werden, können Sie diese Zeit sinnvoll nutzen.  Denn wenn Sie sich für eine Psychotherapie entschieden haben, sollten Sie rasch beginnen. Ich unterstütze Sie bei Ihrer emotionalen Problembewältigung, damit Sie auch in Krisenzeiten schnell Hilfe bekommen.

Zusammen finden wir Ihre Ressourcen, aus denen Sie schöpfen und emotional gestärkt wieder mehr Verantwortung für sich und Ihr Leben übernehmen können.

Details zur klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Rogers  http://www.carlrogers.de

 

Durch Energiearbeit zurück ins natürliche Gleichgewicht

Energiebehandlungen stimulieren die drei menschlichen Ebenen Körper, Seele und Geist und stärken die Selbstheilungskräfte. Impulse für ein neues energetisches Gleichgewicht werden gegeben.

Energetisches Gleichgewicht und Gesundheit stehen in folgendem Zusammenhang: Aus energiemedizinischer Perspektive gilt ein Mensch dann als gesund, wenn zwischen Körper, Geist und Seele ein Gleichgewichtszustand besteht, der sich in frei fließender Energie zeigt. Umgekehrt können Blockaden der Energie zu Schmerzen, Stoffwechselstörungen und organischen Erkrankungen führen. Im Zuge wachsender Anforderungen und Belastungen im Alltag entstehen häufig Störungen dieses energetischen Gleichgewichts. Werden diese Störungen im Energiefluss jedoch behoben, können Krankheitsprozesse gestoppt werden. Folglich können Selbstheilungskräfte aktiviert, Kraftreserven mobilisiert und Stress aufgelöst werden.

Durch die sanften Energiebehandlungen in ruhiger, angenehmer Atmosphäre wird das körpereigene Chakrensystem positiv beeinflusst. Chakren sind Energiezentren. Diese sorgen für eine gleichmäßige energetische Versorgung aller Organe. Damit gibt Energiearbeit Impulse für eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Energie übertrage ich sowohl durch die Hände als auch durch die Stimme auf den Patienten.

Formen der Energiearbeit in unserer Praxis:

  • Energieausgleich über die Hände / durch Handauflegen
    (nach Rosalyn Bruyere / EMC-Schule Hannover)
  • Besingen mit intuitivem Gesang, Chakra-Sounding, Kraftliedern und Mantren
  • Arbeit mit dem Biotensor (Messgerät, das auf energetische Schwingungen reagiert)
    nach Horst Krohne
  • Heilvisualisierungen


Aus- und Fortbildungen

  • Heilpraktikerin
  • Hypnosetherapie
  • Reinkarnationstherapie
  • Energiemedizin
  • klientenzentrierte Gesprächstherapie
  • Phytotherapie
  • angewandte Meditation
  • Lehrerin für kreative Stimme
  • Coach in der Erwachsenenbildung