Dirk Lohmeier

 

 

"Ich bin leidenschaftlicher Manualtherapeut."

 

 

Ich bin Physiotherapeut, Heilpraktiker, Chiropraktiker und zertifizierter FDM-Therapeut. Seit Frühjahr 2014 bin ich in der Praxis von Annette Schwarze als freier Mitarbeiter in Teilzeit tätig. 

Nach 26 Jahren als Physiotherapeut, vielen Jahren als Chiropraktiker und seit einiger Zeit auch als Heilpraktiker habe ich ein sicheres Gefühl für die Probleme meiner Patientinnen und Patienten entwickelt, so dass ich diese schneller und besser eingrenzen kann. Als leidenschaftlicher Manualtherapeut liebe ich es, mit meinen Händen Gewebe zu durchstreifen! Deshalb arbeite ich gern osteopathisch und nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM), das sich mit der Arbeit am und im Bindegewebe beschäftigt.

Ich bin fasziniert vom menschlichen Facettenreichtum. Deshalb betrachte ich den einzelnen Patienten auch mit seinem gesamten Potenzial. Mein Anspruch ist es, die Eigenverantwortung meiner Patienten zu stärken. Ich möchte eine gute, ganzheitliche Betreuung bieten, indem ich die Bereiche Struktur, Biochemie und Psychoemotionalität gemeinsam berücksichtige und nicht separat betrachte. Dieser Ansatz stammt aus der Kinesiologie. Hinter diesem Ansatz steht wiederum mein Wunsch, den Menschen als Ganzes verstehen zu wollen. Ich gehe stets der Frage nach, wo die Ursache liegt, wenn der Körper in seiner Struktur überfordert ist und es zu Schmerzen kommt.

Darüber hinaus begeistert mich die Gegenseitigkeit: ich entwickele mich selbst weiter über den Patienten, der sich mir vorstellt und umgekehrt entwickelt sich der Patient ebenfalls weiter.

 

Fortbildungen